Laminatboden Wunderwerk Eiche

Wenn es hart auf hart kommt, zieht Laminat selten den Kürzeren.

Man muss schon sehr genau hinsehen: Laminat ist auch bei näherer Betrachtung von echtem Holz kaum zu unterscheiden. Dies und die vielfältigen Möglichkeiten im Boden-Design sind ein Grund für die große Beliebtheit von Laminat.
WUNDERWERK est. 1964 Eiche Huelva

Laminatböden sind langlebig und pflegeleicht

Ob Wohnraum, Schlafraum oder Kinderzimmer. Mit Laminatböden macht dieses Ambiente auch nicht vor Ihrer Badezimmertür halt.

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten von der Vielfalt dieses Bodens inspirieren und holen auch Sie sich ein Stück Natur ins Haus.

MEISTER Laminat 6380 Melango

Laminat - Die souveräne Entscheidung

Sie suchen einen pflegeleichten und unkomplizierten Fußboden, der im Alltag alles mitmacht? Dann entscheiden Sie sich für Laminatboden von MEISTER! Ob Langdielen, Fliesenformat oder kurze Formate, die ganz vielfältig einsetzbar sind – im MEISTER-Sortiment werden Sie fündig. Laminat ist seit Jahren der am häufigsten verkaufte Hartbodenbelag und steht wie kein anderer für robuste und gleichzeitig attraktive Bodengestaltung. Ein rundum unkomplizierter Bodenbelag, der wenig Aufmerksamkeit benötigt und mit dem Sie einen schönen und widerstandsfähigen Boden über viele Jahre erhalten – garantiert.

Kleine Räume werden groß

Welche Tricks gibt es, um kleine Räume größer oder niedrige Räume höher wirken zu lassen? Schon die Wahl des richtigen Bodens kann maßgeblich dazu beitragen. Laminatböden gibt es in den verschiedensten Ausführungen, wobei Holzdekore dominieren. Gemeinsam mit großzügigen Formaten tragen diese dem Trend zum natürlichen Wohnen Rechnung.

 

Parador Laminat Classic

Parador Laminat Classic

Parador Laminat Classic bietet eine große Auswahl an Holz-Dekoren in nahezu perfekter Nachbildung der Natur.

Durch ihre zeitlose und exquisite Eleganz harmonieren die Böden dieser Kollektion in Schiffsboden- oder Landhausdielen-Optik sowie individuellen Dielenoptiken mit klassischen ebenso wie mit modernen Einrichtungsstilen.

Parador Laminat Trendtime

Parador Laminat Trendtime

Parador Laminat Trendtime interpretiert zeitgenössische Einrichtungstrends.

Das Spektrum reicht von authentischen Nachbildungen edler Hölzer oder anderer spannender Materialien bis hin zu ausgefallenen grafischen Motiven – und das in einer Vielzahl verschiedener Dielenformate, Oberflächenstrukturen und Fugenbilder. Die ideale Grundlage für einen designorientierten Einrichtungsstil.

Laminat

HARO Laminatboden Gran Via in Großdielenoptik, für »mehr« Raum im Raum

Der Trend zu offener Bauweise und großzügiger Raumgestaltung ist ungebrochen. Diese Großzügigkeit beginnt jetzt schon am Boden. Der Laminatboden Gran Via von HARO, das Design in Großdielenoptik mit vier Fasen und eindrucksvoller Breite von 243 mm bei 2200 mm Länge, beweist überall Format und verleiht dem Raum noch mehr Tiefe.

Parador Laminat Schiffsböden

Parador Laminat: Schiffsböden jenseits von Eiche und Landhausdielen in matter Farbgebung

Klassische Themen und außergewöhnliche Dekore auch für den Mainstream bereichern die Laminat-Reihe „Classic“ von Parador.

Schiffsböden aus eher „blumigen“ Hölzern, Eiche-Landhausdielen in matter Weißfärbung sowie rustikale Laminate, die alten, von deutlichen Gebrauchsspuren gezeichneten Holzböden nachempfunden sind, setzen moderne Akzente.

Laminatboden von ter Hürne – "Stimmungen genießen"

Die besondere Ausstrahlung der Dekore und Farben der Laminatböden sind die sichtbarsten Zeichen der ter Hürne – Dekore aus dem Sortiment „Stimmungen genießen“.
 

 

laminat_masterclick

Masterclic Plus - das werkzeuglose Klicksystem für Laminatböden

Klick-Verbindungen mit Nut und Feder sind bei der Laminatboden-Verlegung längst Standard. Um die Elemente möglichst passgenau zu fixieren, muss man bei vielen Produkten allerdings immer noch mit Zusatzwerkzeugen arbeiten. Dass es auch ohne geht, beweist der Fußbodenhersteller MeisterWerke Schulte: Er bietet für einige Laminatböden seiner Marke Meister das neue, patentierte Klicksystem Masterclic Plus an. Mit dieser Technik wird das Verlegen so einfach wie nie.